Gebetsgedanken

zu unserer Hilfe

von

Erzengel Raphael

 

 

Erhebe uns, du Ewiger, aus der Niedrigkeit dieses Erdendaseins in die Welt deines göttlichen Geistes und verleihe uns die Kraft, dir aus der Erniedrigung zu folgen in die Erhabenheit machtvollen Geisteslebens.

Gib uns die Kraft, den Geist, der in uns ist, zu dir zu erheben, auf dass dein Geist ihn berühre.

Gib uns, o Gott, die Kraft der Selbsterkenntnis, damit wir die widergöttliche Natur in uns völlig zu erkennen vermögen, und gib uns, wir bitten dich, die Kraft, diese erkannten widergöttlichen Regungen in uns gewaltsam niederzukämpfen.

Bewirke in unseren Sinnen die Abkehr von der Welt und ihren erregenden Eindrücken, und mache uns still und ergeben vor dir.

Abwehre von uns alle Zerstreuungen und Verwirrungen, und erwecke unsere Seelen zur Anteilnahme an ewigem Sein.

Auslösche, du Ewiger, aus unseren Herzen alle widergöttlichen Regungen, durch die wir dich und die Mitgeschöpfe beleidigt haben.

Auslösche aus unseren Sinnen alle verwerflichen Gelüste, durch die wir die heilige Ordnung deiner Schöpfung gestört haben.

Auslösche aus unserem Verstand die verkehrte Anwendung seiner Kräfte, durch die wir uns vor dir überhoben.

Gib uns die Kraft der Ehrfurcht, der Stille und des Gehorsams, damit wir dir dienen können, wie du es vorgesehen in deinem Plan, den du uns geoffenbart. 

I, 3 S. 107

Wir werden Ihnen in Kürze weitere Gebete vorstellen 

 
 
 
 
Anrufen
Email